Wir sind sehr stolz verkünden zu dürfen, dass die USF Water Group mit der Planung, Fertigung und Installation von zwei Wasseraufbereitungsanlagen mit einer Kapazität von je 20 m³/h zur Erzeugung von Aqua Purificata beauftragt wurde.

Der Auftrag von einem österreichischen pharmazeutischen Kunden inkludiert zwei GW-Erzeuger UltiMATE 20000 HW mit einer Kapazität von je 20.000 l/h, zwei Enthärtungsanlagen UltiSOFT 3000 mit Einzelventilsteuerungen und einer zentralen Soleaufbereitung. Enthärter und RO/CEDI werden vollständig mittels Heißwasser sanitisiert, wobei jeder Enthärter unabhängig voneinander sanitisiert werden kann. Dadurch kann der Kunde weiterhin Aqua Purificata produzieren und einen Enthärter sanitisieren. Die Enthärtungsanlage USF UltiSOFT ist mit der einzigartigen Härteüberwachung USF SofTEC ausgestattet, die keinerlei Betriebsmittel (wie z.B. Indikatorflüssigkeiten) benötigt.

Die Auslieferung ist für Juli/August 2018 geplant.

CategoryUSF News
© 2019 USF Water Group