AFS® E Wasseraufbereitungssystem

Kosteneffektive und zuverlässige Lösung für Analysegeräte mit einem täglichen Reinwasserbedarf von bis zu 300 Litern

Überblick

CLRW-Qualität • Optimierte Aufbereitung

AFS® E Systeme sind mit dem erstklassigen Elix® EDI-Modul ausgestattet. Es liefert eine ausgezeichnete und konstante Wasserqualität und ist dabei umweltfreundlich. Andere aufeinander abgestimmte Wasseraufbereitungsmethoden wie intelligente Umkehrosmose sorgen für einen kontrollierten Leitungswasserverbrauch und eine konstante Produktfließrate. Das von diesen Systemen erzeugte Wasser entspricht den Normen des Clinical and Laboratory Standards Institute® (CLSI) für Reinwasser für das klinische Labor (Typ CLRW). Je nach täglichem Bedarf sind unterschiedliche Produktwasserfließraten erhältlich (10 und 15 l/h).

Die Elix® EDI-Technologie, die auf permanent selbstregenerierenden Ionenaustauscherharzen basiert, gewährleistet niedrige und vorhersagbare Betriebskosten für die Systeme der AFS® E Reihe. Da kein Wechsel von Harzkartuschen erforderlich ist, werden auch die systembezogenen Kosten für den Anwender reduziert.
Die Systeme erfüllen Akkreditierungsanforderungen (z.B. CAP™ 15189 Akkreditierung zur ISO®-Norm 15189:2007) und sind mit Funktionen ausgestattet, die eine vollständige Überwachung der Wasserqualität und eine Datenarchivierung von bis zu sechs Monaten ermöglichen. Die optional aktivierbare Millitrack®Essential Software bietet einen einfachen und schnellen Zugriff auf diese Daten sowie eine erweiterte Datenmanagementkontrolle und den Fernzugriff auf das System.

Anwenderfreundlich & wartungsarm

Die robusten AFS® E Systeme sind wartungsarm dank der patentierten Elix® Technologie, die keine Wasserenthärter oder Konditionierungskartuschen erfordert — ein Kosten sparender Vorteil, durch den auch Ausfallzeiten von Analysegeräten reduziert werden. Die kompakten Systeme können praktisch überall in Ihrem Labor installiert werden: auf bzw. unter dem Labortisch, an der Wand oder auf einem Wagen.

Qualitätszertifikate

Um Ihnen volles Vertrauen in Ihr AFS® E Essential System zu geben, wird es mit folgenden Dokumenten geliefert: einem Kalibrierzertifikat für die eingebauten Temperatur- und Widerstandsmesszellen und einem Konformitätszertifikat, das bestätigt, dass das System in Übereinstimmung mit internen Standardverfahren hergestellt und in zusammengebautem Zustand getestet wurde. Alle AFS® E Essential Verbrauchsartikel werden außerdem mit einem Qualitätszertifikatgeliefert. Die Fertigungsstätte ist nach ISO® 9001 v.2000 und ISO® 14001 zertifiziert.