Elix® Advantage Wasseraufbereitungssystem

Das fortschrittlichste Reinstwassersystem, das Elix® Wasserqualität erzeugt

Überblick

Das Elix® Advantage System erzeugt Reinwasser der höchsten Qualität, das für allgemeine Laboranwendungen und zur Speisung von Geräten geeignet ist. Seit über 20 Jahren bewährt, erfüllt das Elix® System die Anforderungen jedes Anwenders in der anspruchsvollen Laborumgebung von heute. Elix® Wasser ist ideal zum Ansetzen von Reagenzien und Puffern, zur Herstellung von mikrobiologischen Medien oder für die Histologie geeignet. Es ist außerdem das beste Speisewasser für alle Milli-Q® Reinstwassersysteme und Laborgeräte wie Spülmaschinen, Autoklaven und Wasserstoffgeneratoren.

Das Elix® Advantage System erzeugt Reinwasser vom Typ 2 aus Leitungswasser. Es besteht aus zwei separaten Komponenten:
  • Der Produktionseinheit, die aufgrund ihrer kompakten Bauweise überall im Labor aufgestellt werden kann.
  • Der E-POD® (Elix® -Point-Of-Delivery) Entnahmeeinheit, die stets in Reichweite ist und bakterienfreies Reinwasser bei 2 l/min liefert, wo immer Sie es benötigen.

Elix® Wasser • Erstklassiges Reinwasser

Um die zuverlässigste Reinwasserqualität zu erzeugen, ist das Elix® System auf einer optimierten Aufbereitungssequenz aufgebaut:

Leitungswasser wird zunächst durch den Progard® Vorbehandlungspack geleitet, der Partikel, Kolloide und freies Chlor entfernt und das Wasser enthärtet. Danach wird es durch Umkehrosmose (RO) weiter aufbereitet. Das Elix® Advantage garantiert so einen kontrollierten Wasserverbrauch, eine konstante Produktwasserfließrate und eine optimale Wasserqualität. Durch diese Aufbereitungsschritte wird die Lebensdauer der RO-Membran und der nachgeschalteten Aufbereitungstechnologien verlängert. Je nach täglichem Bedarf sind unterschiedliche Produktwasserfließraten erhältlich (3, 5, 10 & 15 l/h).
Das patentierte Elix® Modul reduziert anschließend den Ionengehalt noch weiter auf einen typischen Widerstand von 15 MΩ•cm (bei 25 °C). Alle Elix® Systeme sind mit der erstklassigen Elix® Elektroentionisierungstechnologie ausgestattet, die folgende Vorteile bietet:
  • Überlegene und konstante Typ-2-Wasserqualität – „Überlegen“, da die Harze keinen aggressiven Regenerierungschemikalien ausgesetzt und daher nicht abgenutzt werden. „Konstant“, da die kontinuierliche Regenerierung die Nachteile von Qualitätsschwankungen infolge einer Harzabnutzung vermeidet.
  • Kosten- und Arbeitseinsparungen – Das Elix® Modul enthält eine besondere Art von Aktivkohle an der Kathode und erfordert daher keinen Wasserenthärter. Dank der selbstregenerierenden Technologie wird der mit dem Austausch von Entionisierungskartuschen verbundene Arbeits- und Kostenaufwand vermieden. Das Elix® ist ein „grünes“ System mit sparsamem Energieverbrauch und kleinem CO2-Fußabdruck.
  • Langlebige Technologie – Dank seiner bewährten Konstruktion regeneriert das Modul seine Harze kontinuierlich, ohne jegliche Wartung zu erfordern.
Elix® Reinwasser fließt danach durch eine Rezirkulationsschleife, in der es durch eine langlebige bakterizide UV-Lampe bestrahlt wird, bevor es in den Lagertank geleitet wird. Der Lagertank ist so konstruiert, dass die Reinheit des gespeicherten Wassers aufrechterhalten wird. Ein Belüftungsfilter bietet einen wirksamen Schutz vor luftübertragenen Verunreinigungen und das ASM (Automatic Sanitization Module) verhindert die Bildung von Biofilmen. Das Elix® Wasser kann über die E-POD® Einheit entnommen oder über eine Verteilerpumpe zur Speisung von Geräten wie Laborspülmaschinen verwendet werden. Der Progard® Vorbehandlungspack ist mit der RFID-Technologie ausgestattet. Dadurch sind die Packparameter auf einen Blick sichtbar und es wird eine sichere und optimale Leistung Ihres Systems sowie eine vollständige Rückverfolgbarkeit gewährleistet.

E-POD® Entnahmeeinheit • Fortschrittliche Technologie

Die E-POD® Entnahmeeinheit vereinfacht den Betrieb und zeigt grundlegende Informationen auf einem anwenderfreundlichen und kompakten Gerät an.

  • Erzeugen Sie die richtige Wasserqualität für Ihre Versuche – Ein anwendungsspezifischer Endfilter an jeder E-POD® Entnahmeeinheit erzeugt Wasser, das genau auf Ihre Anwendung zugeschnitten ist. Millipak® und Biopak®Endfilter sind erhältlich, die Reinwasser frei von Partikeln, Bakterien, Pyrogenen, RNasen und DNasen erzeugen.
  • Vereinfachen Sie Ihre tägliche Laborarbeit – Die unabhängige E-POD® Entnahmeeinheit ist stets in Ihrer Reichweite. Ihre praktische und einstellbare Wasserentnahme ermöglicht sowohl intuitives als auch präzises Arbeiten. Anwender können über die automatische Fülltaste ein spezifisches Abgabevolumen wählen oder zur manuellen Entnahme den Hebel drücken. Das grafische Farbdisplay ermöglicht eine einfache Kommunikation mit dem System und stellt Informationen über die Wasserquantität und -qualität bereit.
  • Schaffen Sie Platz auf Ihrem Labortisch – Da für die tägliche Arbeit nur die E-POD® Entnahmeeinheit benötigt wird, kann das System an verschiedenen Stellen im Labor installiert werden – unter dem Labortisch oder an der Wand. Pro Produktionseinheit können bis zu drei E-POD® Entnahmeeinheiten an unterschiedlichen Arbeitsplätzen im gleichen Labor verwendet werden.

Komplette Kontrolle für sorgenfreies Arbeiten

Die Widerstandsmesszelle ermöglicht die Kontrolle über ionische Verunreinigungen, die Ihre Forschungsergebnisse beeinträchtigen können. Zur Messung der Qualität des Reinwassers werden kalibrierte Messgeräte verwendet. Um zu gewährleisten, dass stets die beste Wasserqualität verfügbar ist, kombiniert das Elix® Advantage System fortschrittliche Kontrolleinstellungen mit Warnmeldungen und Alarmen, die je nach Ihren spezifischen Anforderungen einstellbar sind. Damit wird sichergestellt, dass Ihr System ordnungsgemäß funktioniert und die besten Arbeitsbedingungen für Ihre Versuche vorliegen. Mit einer einzigen, einfach auszuwechselnden Kartusche, einer langlebigen UV-Lampe und rechtzeitigen Meldungen für fällige Wartungsarbeiten arbeitet das System reibungslos das ganze Jahr. Zur Unterstützung des Anwenders bei der Durchführung bestimmter Aufgaben, werden außerdem Verfahren zur Routinewartung und Fehlersuche bereitgestellt. Millitrack® Softwarelösungen bieten erweiterte Datenverwaltungsfunktionen, Fernzugriff auf die Instrumententafel des Systems sowie Langzeit-Datenarchivierung für Ihr Elix® Advantage System.

Qualitätszertifikate

Um Ihnen volles Vertrauen in Ihr Elix® Advantage System zu geben, wird es mit folgenden Dokumenten geliefert: einem Kalibrierzertifikat für die eingebauten Temperatur- und Widerstandsmesszellen und einem Konformitätszertifikat, das bestätigt, dass das System in Übereinstimmung mit internen Standardverfahren hergestellt und in zusammengebautem Zustand getestet wurde. Alle Elix® Advantage Verbrauchsartikel werden außerdem mit einem Qualitätszertifikat geliefert. Die Fertigungsstätte ist nach ISO® 9001 v.2000 und ISO® 140001 zertifiziert.

Erweiterte Unterstützung & Validierung

Ein komplettes Angebot an Dienstleistungen, einschließlich Validierungsunterstützung, wird von geschulten Servicetechnikern bereitgestellt, die kalibrierte Messgeräte und Qualifizierungshandbücher verwenden. Das vom Elix®Advantage System erzeugte Reinwasser erfüllt die Anforderungen an Wasser vom Typ 2 gemäß ISO® 3696, ASTM®D1193 (Typ 2 Widerstandswert, TOC Spezifikationen der Tabelle I) und Aqua purificata gemäß den US-amerikanischen, europäischen und japanischen Pharmakopöen. Ein Konformitätsbericht ist auf Anfrage erhältlich.